Kontakt | Impressum | Erweiterte Suche      

 
 





Kontakt

dieweiterkommer

Paradeplatz 5
76726 Germersheim

Telefon (0 72 74) 973 95 45
Telefax (0 72 74) 973 95 47



Fit in der Schule - Aufmerksamkeitstraining für Kinder und Jugendliche

Gruppengröße:               max. 4 Teilnehmer/ innen         
Orientierungsstufe:         Klasse 5+6

Trainingsdauer:              12 - 15 Einheiten á 90 Minuten + Elterninformationsabend

Warum ein solches Training?
Ein häufiges Problem vieler Kinder und Jugendlicher besteht darin, dass sie dem Schulunterricht nicht mit der nötigen Aufmerksamkeit folgen können. Ob es sich dabei um eine Reizverarbeitungsstörung auf der Wahrnehmungsebene handelt oder die Kinder aus anderen Gründen überfordert reagieren – die Folgen mangelnder Aufmerksamkeit ähneln sich meist:                                                                                            
  • Schlechte Noten
  • Störungen des Unterrichts durch ständige Ablenkung
  • Wenig Sinn für Ordnung, vergisst ständig etwas
  • Frustration und mangelndes Selbstwertgefühl
  • Kaum selbständiges Arbeiten möglich
  • Wenig Durchhaltevermögen, kaum Motivation
  • Angespanntes Schüler- Lehrer- Verhältnis
  • Immer wiederkehrende Auseinandersetzungen zuhause

Wie kann geholfen werden?
Mit dem Aufmerksamkeitstraining lassen sich die Aufmerksamkeitsleistungen wirksam verbessern. Die Kinder und Jugendlichen lernen vor allem, sich auf die jeweils wichtige Information zu konzentrieren und Ablenkungen zu ignorieren. Durch ein gezieltes und immer wieder geübtes Verhalten lernen Kinder und Jugendliche, die neu erlernten Strategien auch im Alltag umzusetzen. Auch der Umgang mit bereits entstandenen Konflikten innerhalb der Schule wird besprochen.  

Auf Wunsch führen wir vorab eine Diagnostik im Bereich „Konzentration“ durch.    
             
Was unterstützt die Eltern? 
Die Eltern erhalten an einem Elternabend alle wichtigen Informationen zu den Inhalten und Abläufen des Aufmerksamkeitstrainings. Weiter bieten wir den Eltern Unterstützung durch die Arbeit mit dem Wochenplan an, der an diesem Abend vorgestellt wird. Ziel dieses Plans ist es, Struktur und Übersicht in den (Schul-) Alltag der Kinder zu bringen und das Erledigen der Hausaufgaben zu erleichtern.

Nach welchen Programmen wird gearbeitet?
Das Training gestaltet sich ab der 3. Klasse in Anlehnung an das Aufmerksamkeitstraining nach „Lauth & Schlottke“, ab der 5.Klasse in Anlehnung an den „Attentioner“ von Petermann.

Beide Programme sind wissenschaftlich getestet und zählen heute zu den Standards im Training für Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen.

Diese Trainingsprogramme werden ergänzt durch Inhalte aus der Verhaltenstherapie zur Stärkung des Selbstbewusstseins der Kinder bzw. Jugendlichen.           

Nächster Starttermin:
auf Anfrage  
 
Eltern Schüler Lehrer Methoden


Seit nunmehr 5 Jahren bieten dieweiterkommer professionellen  Lernförderung  und Nachhilfe , für Schüler ab der 2. Klasse bis zum Abitur, sowie eine Einstiegsbegleitung ins Grundstudium, an den Standorten Germersheim und Speyer an. In hellen lernfreundlichen Räumen unterrichten wir nach modernsten pädagogischen Erkenntnissen. In den Schwerpunktfächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch und Latein werden die Schüler von professionellen Pädagogen, Lerntherapeuten und pädagogischen Persönlichkeiten in Kleingruppen mit 2-4 Schülern unterrichtet. Ergänzt werden die Kernfächer durch Zusatzkurse in Physik,  Biologie, Chemie, sowie BWL und VWL. Bei Bedarf wird auch Einzelunterricht angeboten. In Spezialkursen werden Lese-Rechtschreibtraining bei Lese- Rechtschreibschwäche, Rechentraining bei Rechenschwäche, sowie Zusatzkurse zur Vorbereitung auf Klassenarbeiten, Prüfungen bei Prüfungsangst als Coaching angeboten. Mit Seminaren zu ausgewählten Themen wie, Vorbereitung auf die MSS Oberstufe, sowie Berufswahl- und Bewerbungstraining runden wir unser Portfolio der schulischen und beruflichen Ausbildungslaufbahn ab. Unser Ziel ist es dem Schüler Lust und Freude am Lernen zu vermitteln, welches Gute Noten und ein entkrampftes Verhältnis zwischen Kindern und Eltern nach sich zieht. Ab dem Jahr 2015  haben wir unser Leistungspektrum um Lerntherapie und Lerndiagnose erweitert. In der Lerntherapie  werden Lernblockaden, deren Auswirkungen sich als AD(H)S, Legasthenie oder Dyskalkulie darstellen, durch professionelle Lerntherapeuten in Einzel- und in Gruppenkursen gelöst. Auch die Problemstellungen hinsichtlich der Linkshändigkeit können wirkungsvoll therapiert werden. Grundlage der Therapie bildet das "Landauer Modell", ein systemischer lerntherapeutischer Ansatz, in dem mit Schülern und Eltern Wege erarbeitet werden, die es Ihnen ermöglichen in  Eigenverantwortung mit Lust und Freude Schule erleben zu dürfen. Abgerundet wird unser Portfolio mit unserer Vortragsreihe lernenmachtlust!  bei der Schüler, Eltern und Lehrer über die neusten Erkenntnisse zum Thema Lernen informieren.

Home | Leistungen | Kurse | Infothek | Kontakt

Impressum | dieweiterkommer © 2015 Förderung und Nachhilfe in Germersheim